Narrenzunft Wilflingen

Straohbär, Gschellnarr, Clon und Fideli – lebendige Fasnetstradition unterm Lemberg

Die Zunftstube

Nach den Umbauarbeiten der Zunftstube in den Jahren 1982 und 2005 kann die Narrenzunft auf Räumlichkeiten im Dachgeschoss des Rathauses zurückgreife (siehe Bilder).
Neben einem großen Sitzungssaal, welcher ebenfalls als Bewirtungsmöglichkeit genutzt werden kann, sowie einer Küche und Lagerraum, verfügt die Zunftstube über ein Archiv.
Dieser Raum wird für alte Bild-, Ton- und Textdokumente genutzt, welche in einem feuerfesten Schrank verwahrt sind. Alte Häser die der Narrenzunft gehören sind ebenfalls eingelagert und für Ausstellungszwecke verwendet. 


  • IMG_1653
  • IMG_1664
  • IMG_1655
  • IMG_1660
  • IMG_1665
  • IMG_1657